Crossmedia
Die HZW für interatkive Medienprojekte befasst sich seit mehreren Jahren mit dem Crossmedia-Management: mit eigenen Studien, durch praktische Erfahrungen sowie mit der Entwicklung spezifischer Modelle und Instrumente. Dies befähigt uns, solche Projekte zu initiieren, zu begleiten oder andere dafür zu schulen.
Wie wir Crossmedia sehen und was für Management-Fähigkeiten wir unterstützen, ersehen Sie aus unserer Präsentation zum Checkup Crossmedia-Management.
Inhalt der Präsentation
  • Ausgangslage: Alle reden von Crossmedia
  • Zielsetzung: Dem Kunden helfen
  • Checkup: Crossmedia in Gang bringen
  • Praxis: Was uns betrifft
    • Potenzial klären
    • Vermarktung planen
    • Infrastruktur bereit stellen
    • Wissensstand erreichen
  • Erfolgsfaktoren: Was das CM-Business zum Laufen bringt
(c) 13.11.2018 HZW / print.ch
Checkup Crossmedia-Management
Die wesentlichen Fragen klären, die ins Crossmedia-Zeitalter führen.
Die wesentlichen Fragen klären, die ins Crossmedia-Zeitalter führen.
Wer Crossmedia-Aufgaben übernehmen will, der muss all die neuen Medien und ihre Möglichkeiten kennen, genügend IT-Erfahrungen aufweisen, um den digitalen Workflow zu meistern und ein gewiefter Projekt-Manager sein, der auch komplexe Probleme löst und unterschiedliche Personen vereint. Mit unserer Checklist werden die zentralen Fragen aufgeworfen und die wichtigsten Aspekte  aufgezeigt für all jene, die sich im Crossmedia-Management behaupten wollen.
Fit für das Crossmedia-Management
Zusammen mit einem ausgewiesenen Web-Spezialisten bieten wir drei Workshops zum Einstieg ins Crossmedia-Geschäft an. Die halbtägigen Workshops sind praxisnah gestaltet und werden auf das Zielpublikum ausgerichtet.

Marktchancen nutzen:
Wie Kunden sich heute informieren; die Bedeutung des Web heute und morgen; Best-Practise (wieso diese Crossmedia-Fälle erfolgreich sind); was sich Auftraggeber vorstellen, wenn sie von Crossmedia reden; der Weg von der klassischen zur multimedialen Kommunikation; der erfolgreiche Crossmedia-Lieferant

Crossmedia-Projekte umsetzen:
Die verschiedenen Ansichten der Anbieter; der digitale Workflow und die wichtigsten Player; die Mechanik von Crossmedia-Projekten; Projektmanagement I: von der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung, Projektmanagement II: ein laufendes Projekt weiter entwickeln; das Controlling von Crossmedia-Kampagnen

Voraussetzungen schaffen:
Was für Kunden sind für welche Crossmedia-Projekte geeignet?, Bedeutung des Media-Asset-Managements; Glaubwürdigkeit und Vertrauen als Voraussetzung, die richtige Kommunikation über Crossmedia; technische Voraussetzungen und/oder Kooperation mit Spezialisten; im Zentrum steht ein effektives Projektmanagement.
«Im Kommunikationsmarkt von morgen eine zentrale Stellung beziehen»
Wollen Sie dabei sein?
HZW für Crossmedia Management
Webereistrasse 47, 8134 Adliswil/Zürich